NETBASE / t0
Institute for New Culture Technologies

   
 
  Home / About / Press / Internationale Erfol ...


 
  Internationale Erfolge von Public Netbase t0

Weltweite Beachtung für das Projekt World-Information.Org

Seit dem Auftakt im Rahmen der Europäischen Kulturhauptstadt Brüssel 2000 untersucht World-Information.Org auf vielfältige Weise Informations- und Kommunikationstechnologien an der Schnittstelle zu Kultur, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Die Zusammenarbeit mit namhaften KünstlerInnen und WissenschafterInnen in der Vermittlung der Projektinhalte ist in Form von Ausstellungen, Konferenzen und Workshops ein großer Erfolg.

Neben der Weiterentwicklung der Online-Präsenz als vielfältige Wissensressource folgten im Jahr 2001 Einladungen zum internationalen Festival "make world" in München sowie in das viel beachtete Kiasma - Museum für Zeitgenössische Kunst in Helsinki.

Das zentrale Konzept einer "digitalen Ökologie" im Kontext von Kunst und Kultur zu erörtern, ist auch bei einer Ausstellung und Präsentation von World-Information.Org im Rahmen des Festival "transmediale.02" im Jänner 2002 in Berlin auf großes Interesse gestoßen.

Anlässlich der Konferenz zum Thema "Go public!" erklärte Konrad Becker, Initiator von World-Information.Org: "Ziel muss es sein, einen öffentlichen Diskurs herzustellen und Interessierten die Möglichkeit zur Information und Partizipation an diesem Prozess zu geben."

Nach Einladungen an die Tate Modern in London und die traditionsreiche Institution für Neue Medien V2 in Rotterdam im März 2002 folgt eine Vorstellung des Projekts World-Information.Org im renommierten Banff Centre in Kanada im April. Das internationale Interesse an einer Zusammenarbeit mit World-Information.Org ist für die nächsten Jahre ungebrochen und lediglich durch die unsichere institutionelle Zukunft in Österreich gefährdet.

Gegenwärtig wird an den Vorbereitungen einer großen Ausstellung und Konferenz in Amsterdam im November 2002 gearbeitet. Ein Buch zu World-Information.Org steht vor der Fertigstellung, das noch vor Sommer dieses Jahres in Kooperation mit der "Deutschen Bundeszentrale für politische Bildung (BPB)" erscheinen wird.

Thorsten Schilling, der Leiter der BPB für IT und Multimedia, erklärte beim Besuch in Wien im Dezember letzten Jahres: "World-Information.Org zeigt wichtige Tendenzen im Bereich von Informations- und Kommunikationstechnologie auf und ermöglicht die breite Diskussion der Herausforderungen, die neue Medien und Computernetzwerke mit sich bringen. Vor allem in einer Zeit der globalen Vernetzung besitzt ein derartiges Projekt hohe Relevanz."

World-Information.Org im Internet:
world-information.org
 
 
2019 Netbase t0 | office@t0.or.at | Zope | USER SUPPORT





Dokumentation/Präsentation
Was ist Netbase?

Video Files
Video-Dokumentationen

Presseaussendungen
2005
2004
2003
2002
2001
2000