NETBASE / t0
Institute for New Culture Technologies

   
 
  Home / About


 
  Public Netbase / t0
Institut für neue Kulturtechnologien/t0

wurde 1995 von Konrad Becker und Francisco de Sousa Webber im Wiener Museumsquartier gegründet und bildet als non-profit Internet-Provider eine Plattform für die partizipative Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien.
Public Netbase veranstaltet Ausstellungen, Events, Symposien und Workshops und hat seit 1998 mehr als 75.000 BesucherInnen angezogen. Mittlerweile ermöglicht die Netzkultur-Institution über 1200 KünstlerInnen, Kulturschaffenden, Jugendlichen, Projektgruppen und Initiativen durch E-Mail-Accounts und Webspace, voll ausgestattete Projektarbeitsplätze, engagierten technischen Support und Vermittlung von Technologie-Know-How eine aktive Partizipation und Mitgestaltung der weltweiten Datennetze und des World Wide Web.

Mit dem t0-World Wide Web-Server, der mehr als 1,7 Millionen Zugriffe pro Monat verzeichnet, wie auch mit zahlreichen Informationsveranstaltungen, Workshops und Schulungen für eine breite interessierte Öffentlichkeit, trägt Public Netbase kontinuierlich zur Bildung einer aktiven Internetszene und eines erhöhten Bewusstseins für die Bedeutung neuer Kommunikations- und Informationstechnologien bei. Als Knotenpunkt europäischer und internationaler Netzwerke im Bereich Kunst, Kultur und Medien versucht die Wiener Netzkultur-Institution, ein Verständnis für die vielfältigen Möglichkeiten und das Potenzial neuer Kommunikationsmedien zu entwickeln und zugleich einen kritischen Blick auf eine immer stärker von Technologie bestimmte Gesellschaft zu werfen.

 
  PROFILE & ACTIVITIES (PDF - english)
POLITICAL STATEMENT

  Public Netbase t0 is Supported by:
Verein Stadtimpuls
Kulturabteilung der Stadt Wien (MA 7)
Landesjugendreferat (MA 13)
Bundeskanzleramt (BKA.kunst)

  old www.t0.or.at site
 
2020 Netbase t0 | office@t0.or.at | Zope | USER SUPPORT





Dokumentation/Präsentation
Was ist Netbase?

Video Files
Video-Dokumentationen

Presseaussendungen
2005
2004
2003
2002
2001
2000