NETBASE / t0
Institute for New Culture Technologies

   
 
  Home / Projects / Technologiepolitisch ...


 
  07 12 2001
Technologiepolitische Kultur 2001
www.t0.or.at/technopol

Die Veranstaltung Technologiepolitische Kultur 2001 am 7. Dezember 2001 versammelte drei disparate Events an einem Abend, um auf die unterschiedlichen Zugänge zum Thema aufmerksam zu machen und innovative Schnittstellen zu generieren. "LITTLE BIG BROTHER? SICHERHEITSPOLITIK UND BÜRGERRECHTE IM DIGITALEN RAUM" war der Titel des Vortrags von Thorsten Schilling, Mitbegründer von mikro.org Berlin und Leiter des Fachbereiches Multimedia & IT der Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn/Berlin, in dem er über Überwachungstechnologien und Änderungen in der Gesetzgebung nach dem 11. September 2001 referierte.

Danach erläuterten die beiden Amtsgehilfen der neuen Kunstsektion Johannes Grenzfurthner (Konsulent der Kunstsektion in Fragen der Elektrotechnik und Strukturaffirmation) und Robert Stachel (Konsulent der Kunstsektion in Fragen der Nachrichtenübermittlung) anhand einer technologisch ausgefeilten Power-Point-Präsentation sowie mit Hilfe diverser informativer Schautafeln den Umgang politischer Führungskrafte mit Rechnungsmaschinen auf deren höchstem Entwicklungsstand.

Im Basement präsentierte XDV eine Online-Live-Performance, die von mehreren Orten Europas aus unter Mitwirkung von Farmers Manual (Bologna), Pure (Kopenhagen), Epy (Hamburg/Barcelona/Wien) gl03 und Gästen simultan bespielt wurde.


http://www.t0.or.at/technopol







 
 
2019 Netbase t0 | office@t0.or.at | Zope | USER SUPPORT