NETBASE / t0
Institute for New Culture Technologies

   
 
  Home / Projects / Voll geil oder voll ...


 
  17 03 2005 | 19h
Voll geil oder voll daneben?

Der Europarat hat das Jahr 2005 zum Europäischen Jahr der Politischen Bildung ausgerufen. Auch in Österreich stellt sich vor allem im Hinblick auf Jugendliche immer mehr die Frage, wie das Interesse an politischen Themen und Inhalten am besten geweckt werden kann. Gegenwärtig, so macht es zunehmend den Eindruck, dominieren Gleichgültigkeit und Politikverdrossenheit.

Die Diskussionsveranstaltung versucht der Frage nachzugehen, ob das Desinteresse von Jugendlichen an der Politik tatsächlich überwiegt. Oder ist nicht die angeblich geringe Begeisterungsfähigkeit vielmehr auf die Methoden der Politischen Bildung sowie auf die Politikdarstellung in Gesellschaft und Medien zurückzuführen? Inwieweit bieten Neue Medien den Jugendlichen die Möglichkeit, selbst an politischen Prozessen zu partizipieren und das Gefühl der Ohnmacht zu überwinden?

Es diskutieren:

Mag. Gertraud Diendorfer (Geschäftsführerin Demokratiezentrum Wien)
Mag.Dr. Karin Liebhart (Politikwissenschafterin)
Laura Rudas (SP-Gemeinderätin)

Moderation: Linda Kreuzer (ÖH progress)


Do., 17. März 2005, 19.00 Uhr
Public Netbase, Zwischenquartier Burggasse 21, A-1070 Wien
Eintritt frei.










 
 
2018 Netbase t0 | office@t0.or.at | Zope | USER SUPPORT