NETBASE / t0
Institute for New Culture Technologies

   
 
  Home / About / Press / Daten-Obsession // M ...


 
  Daten-Obsession // Medien-Aktion

Ted Pikul präsentiert: 0100101110101101.ORG

Wer sich hinter dem Namen 0100101110101101.ORG verbirgt, weiß niemand genau. Es gibt kaum etwas, was dieser zwielichtigen Cyber-Agentur nicht nachgesagt wurde: Unter anderem, dass es sich um "gemeine Diebe", um "Medien-Dandys", um "Kultur-Terroristen" handle.

0100101110101101.ORG steht für eine der besten Medien-Aktionen der letzten Jahre, so etwa für die gefakte Vatikan-Webseite, die mit jener des Heiligen Stuhls fast identisch ist, aber in Details abweicht. Aber auch der denkwürdige Diebstahl der Galerie Hell.com geht auf das Konto der geheimnisvollen Agentur. Ihr undurchsichtigstes Projekt, das sie seit Jahren beschäftigt, heißt GLASNOST Transparenz und besteht in einem permanent aktiven Selbstüberwachungssystem, das Privatleben ihrer Mitglieder überwacht und eine ungeheure Menge entsprechender Daten in Umlauf bringt.

Im Rahmen des Projekts life_sharing erhielten alle Internet-UserInnen kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf ihren Computer: Programme, Systeme, Desktop, Archive, Tools und sogar private E-Mails wurden öffentlich zugänglich. Und seit das Projekt VOPOS begann, tragen sie GPS-Sender mit sich, die über Satellit Aufschluss über ihre Position in der städtischen Landschaft geben. GLASNOST setzt sich mit der Problematik der Privatsphäre im Zeitalter der Informationstechnologie auseinander und spiegelt die gesellschaftliche Obsession des Daten-Sammelns und -Archivierens.
 
 
2017 Netbase t0 | office@t0.or.at | Zope | USER SUPPORT





Documentation/Presentation
What is Netbase?

Video Files
Documentation clips

Press Releases
2005
2004
2003
2002
2001
2000